Wirtschaftlichkeitsprüfung durch die KZV

Zwei Prozent aller Zahnärzte mit einer Kassenzulassung durchlaufen jedes Quartal unbemerkt und nach dem Zufallsprinzip eine Zufälligkeitsprüfung. Den unvorbereiteten Praxisinhaber trifft es dann meist überraschend; die Wirtschaftlichkeitsprüfung wegen gewisser Auffälligkeiten. Was ist nun zu tun? Welche Fristen müssen eingehalten werden? Welche Aufschübe werden gewährt? Welche Anforderungen bestehen an die Dokumentation und welche Unterlagen müssen beigebracht werden? Was sind praxisindividuelle Besonderheiten und wie verfasse ich eine Stellungnahme? Und diesem Seminar erhalten Sie alle relevanten Informationen rund um das Thema Wirtschaftlichkeitsprüfung und eine optimale Vorbereitung auf das Prüfungsgespräch.

4 Fortbildungpunkte für Zahnärzte

Mittwoch, 13. November 2019
14:00 – 18:00 Uhr

Veranstaltungort:
VISIONDental – Ges. f. Marketing u. Vertrieb mbH
Nadorster Straße 210 · 26123 Oldenburg

Kosten: 135,- Euro zzgl. MwSt. inkl. Seminarunterlagen
(12 % Nachlass für Clubmitglieder)

Referentin: Ann-Kathrin Grieße (IN.DENT-COACHING)

Abrechnung Parodontologie

In diesem Seminar werden Richtlinien und Vorgaben im Bereich der parodontologischen Behandlung und Abrechnung erlernt; und zwar im Bema und in der GOZ. Welche Richtlinien sind zu beachten? Wie rechne ich vollständig ab? Was ist mit dem Deep-Scaling im Zuge der PZR und wie ist es abzurechnen.

4 Fortbildungpunkte für Zahnärzte

Mittwoch, 18. September 2019
14:00 – 18:00 Uhr

Veranstaltungort:
VISIONDental – Ges. f. Marketing u. Vertrieb mbH
Nadorster Straße 210 · 26123 Oldenburg

Kosten: 135,- Euro zzgl. MwSt. inkl. Seminarunterlagen
(12 % Nachlass für Clubmitglieder)

Referentin: Ann-Kathrin Grieße (IN.DENT-COACHING)

Kommunikation mit Versicherungen und Umgang mit Erstattungsverweigerungen

Immer häufiger sehen sich Zahnarztpraxen mit Erstattungskürzungen von Versicherungen und Beihilfen konfrontiert.

Ziel: Erkennen von Tarifbedingungen, Wissen um die Rechtmäßigkeit der Kürzungen, richtig nachbegründen, um eine Nacherstattung zu erwirken. In diesem Seminar lernen Sie,

  • rechtmäßige und unrechtmäßige Kürzungen zu identifizieren
  • Tarifbedingungen zu verstehen
  • Nachbegründungen selbstständig zu verfassen und eine Nacherstattung für Ihre Patienten bei den Kostenträgern zu erwirken.

Nutzen: Sie lernen zu erkennen, ob Erstattungskürzungen gerechtfertigt sind und wie Sie damit umgehen. Sie entlasten Ihre Vorgesetzten und schaffen eine größere Patientenzufriedenheit.

Referentin: Ann-Kathrin Grieße

Am 03. März 2019 bei VISIONDental in Oldenburg

Kosten: 135,- Euro / pro Person zzgl. MwSt.
(12% Nachlass für Club-Kunden)

Abrechnung Endodontie – geht auch einfach!

Kein Abrechnungsbereich ist mit größeren Unsicherheiten verbunden als die Abrechnung der endodontischen Leistungen. In diesem Seminar möchte ich Ihnen einen Leitfaden an die Hand legen, damit Sie ohne Komplikationen die richtige Abrechnung der Endodontie beherrschen.

  • Möglichkeiten Abrechnung BEMA und GOZ
  • Dokumentation
  • Wann ist eine Wurzelkanalbehandlung „Kassenleistung“
  • Auszüge aus den Richtlinien
  • Abrechnungsbeispiele

Referentin: Ivonne Droste

4 Fortbildungpunkte für Zahnärzte

Mittwoch, 06. März 2019
14:00 – 18:00 Uhr

VISIONDental · Nadorster Str. 210 · 26123 OL
Kosten: 135,- Euro zzgl. MwSt.
inkl. Seminarunterlagen (12% Nachlass für Club-Mitglieder)

GOZ-Begründungs-Management

In diesem Seminar wird gemeinsam erarbeitet, welche Informationen aus der Anamnese, aus der Dokumentation, Röntgenaufnahmen oder aus dem Befund als Begründung zum Überschreiten des 2,3 fachen Satzes herangezogen werden können und wie eine Begründung richtig formuliert wird, damit sie anstandslos bei der Prüfung durch Beihilfen, Private Versicherungen und Zahnzusatzversicherungen akzeptiert wird. Am Ende des Seminars hat jeder Teilnehmer die Basis für einen Begründungskatalog, der mit den neu erworbenen Fähigkeiten selbstständig erweitert werden kann.

Max. Teilnehmer: 12

Zielgruppe: Zahnmedizinische Verwaltungsangestellte

Refereintin: Ann-Kathrin Grieße (IN.DENT-COACHING)

4 Fortbildungpunkte für Zahnärzte

Mittwoch, 13. Februar 2019
14:00 – 18:00 Uhr

VISIONDental · Nadorster Str. 210 · 26123 OL
Kosten: 135,- Euro zzgl. MwSt.
inkl. Seminarunterlagen (12% Nachlass für Club-Mitglieder)

Reparatur-Abrechnung

Kursinhalte

  • Grundlagen zur Bestimmung des richtigen Festzuschusses
  • Regelversorgung oder gleichartige Versorgung? Was denn nun???
  • Wie erkenne ich eine Wiederherstellungsmaßnahme im Metallbereich?
  • Welche Wiederherstellungen unterliegen der Privatabrechnung?
  • Fallbeispiele nach den Befundklassen 6/7

Referentin: Ivonne Droste

4 Fortbildungpunkte für Zahnärzte

Mittwoch, 23. Januar 2019
14:00 – 18:00 Uhr

VISIONDental · Nadorster Str. 210 · 26123 OL
Kosten: 135,- Euro zzgl. MwSt.
inkl. Seminarunterlagen (12% Nachlass für Club-Mitglieder)

Einladung zur 3Shape TRIOS Fortbildung

12. Sept. 2018 | Beginn: 15:00 Uhr  Ende: ca. 18:00 Uhr
Für Ihr leiblisches Wohl ist gesorgt,

Veranstaltungsort: Golfclub Gut Brettberg · Brettberger Weg · 49393 Lohne
Teilnehmergebühr: 30,00 Euro inkl. MwSt.

2 Forbildungspunkte

Download der offiziellen Einladung & Anmeldung


Bereit für die digitale Abformung?

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wir möchten Sie zu einer Informationsveranstaltung mit dem Thema „Status Quo der digitalen Abformung und der Verarbeitung der gewonnen Daten im modernen Dentallabor“ in Kooperation mit 3Shape einladen.

Anhand der 3Shape TRIOS® Intraoralscanners werden wir den digitalen Workflow darstellen und Sie über die Funktionsweise des Scanners und seine Möglichkeiten informieren. Neben einem theoretischen Teil, liegt der Schwerpunkt auf einem Hands-On-Workshop, bei dem jeder Teilnehmer die Gelegenheit zum Scannen bekommt.

Als Refernt steht uns ZTM Thomas Riehl, Application Specialist bei 3Shape zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.
Ihr Dentallabor Burdeska Team

2 neue Azubis!

Das Team wächst und wächst.

Hong My Ho und Natalia Reingard sind unsere neuen Auszubildenden im Dentallabor Burdeska.

Wir freuen uns, dass ihr da seid und heißen euch herzlich willkommen im Team.